Coaching

Einzelcoaching und Gruppencoaching

Coaching ist ein Vertrauensbeweis: Sie geben Vertrauensvorschuss – ich gebe Kompetenz. Sie können mich in einem meiner Vorträge kennenlernen – vielleicht haben Sie auch Interesse, ein Seminar von mir zu besuchen? So können Sie sich langsam herantasten. Oder Sie wagen den Sprung ins kalte Wasser: denn eigentlich riskieren Sie nichts außer Ihre Gewohnheiten. Und denen werden wir im Coaching auf die Spur kommen (müssen), denn Veränderung ist das Ziel: Veränderung Ihrer Denkmuster, Handlungsroutinen und die Korrektur Ihrer Fragestellungen. Haben Sie immer wieder das Gefühl, es gut, manchmal auch anders als sonst, anzugehen, doch das Ergebnis ist nicht das, was Sie erwartet haben?
Sie vermuten richtig: die Reise ist womöglich lang.
Ich biete Ihnen individuelle Betreuung im Einzelcoaching – und für Teamprozesse empfehle ich das Gruppencoaching.

Einzelcoaching

Einzelcoaching, im Sport Personaltraining genannt, heißt: Intensivzeit mit sich selbst zu verbringen, wo die Aufmerksamkeit zu 100% bei Ihnen liegt. Diese Phase kann zu einer der wichtigsten Ihres Lebens werden – Einzelcoaching kann Fortschritte auf höchstem Niveau für Ihre persönliche Weiterentwicklung bedeuten! Die Bedingungen müssen stimmen – die Bereitschaft, Veränderung zu wagen – und ein geschützter Raum für diese sensiblen Prozesse. Vertrauen in die Fähigkeiten des Coachs, aber auch in Ihre eigenen Entwicklungspotentiale müssen entdeckt und im engen Miteinander entwickelt werden. Einzelcoaching braucht einen Vertrag, den Sie mit sich selbst eingehen – ich als erfahrener Coach unterstütze Sie dabei, Ihre Ziele zu definieren und Ihre persönlichen Strategien zu finden, um die gewünschten Veränderungen in Ihren Alltag zu integrieren und Sie nachhaltig zu mehr Lebensfreude und Selbstbestimmung zu führen.

Gruppencoaching

In Ihrem Team, Ihrem Verein, zwischen Ihren Kollegen oder in Ihrem Familienkreis gibt es mehr Konflikte als es für ein gutes Zusammenspiel gut ist? Endlosdiskussionen, die ins Leere laufen, alle stressen und gar demotivieren? Vielleicht ist es Zeit, den Blick von außen zu wagen – ein Gruppencoaching kann die Kommunikation zwischen allen Beteiligten wieder ermöglichen, Verständigungsprozesse fördern und die Zusammenarbeit in Teams strukturieren und den Faktor Erfolg wieder ins Boot holen.
Gemeinsam mit mir als erfahrenem Coach definieren Sie Ziele – die Umsetzung wird individuell nach Ihren Bedürfnissen gestaltet. Der zeitliche Umfang und die Gruppengröße werden abgestimmt. Durch meine Expertise als Master of Communication unterstütze ich Sie dabei, mit Worten, mit Sprache und dem Deuten der Körpersprache Ihre Kommunkationsprozesse zu bewegen!